+++Mit einem 4:1 Sieg im Pokal über die SG Rosatal hat der SCO  die erste Halbserie erfolgreich beendet+++

Trainer Manuel " Ide "Theierl fehlten einige Spieler da stand sogar nochmal sein Vorgänger Jan Hommel auf dem Spielbericht,er kam aber nicht zum Einsatz.

 

Der Sco bestimmte das Spiel und hätte bis zur Pause höher als 2:0 führen müssen. Henry Ritzmann krönte bis hierhin seine gute Leistung mit 2 Toren. 


In der 2 Halbzeit wurde dann das Spiel sehr zerfahren immer wieder kleine Nicklichkeiten zerstörten den Spielfluss.  Das Kurzpassspiel aus der ersten Halbzeit kam beim SCO nicht so zur Geltung. 

 

Somit verkürzte Rosatal durch einen Elfmeter durch Buberl auf 2:1. 

Aber die Hoffnung dauerte keine 5 Minuten dann stellte Steven Kilian wiederum durch Elfmeter den alten Abstand wieder her. 

In der 90 Minute dann noch das 4:1 durch Max Stärker erst hatte Schiedsrichter Volker Matthes auf Abseits entschieden nach einem kurzen Gespräch mit einem Spieler von Rosa nahm er das Abseits zurück, sehr faire Geste des Gegners!!

 


Auch in dieser Höhe ein verdienter Sieg aufgrund der zahlreichen Möglichkeiten aus der ersten Hälfte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0