"Gleich acht Neuzugänge zu verzeichnen, leider aber auch drei Abschiede"

Auch zum Beginn der neuen Saison dürfen wir einige neue Gesichter in der Männermannschaft begrüßen. Leider müssen wir aber auch zukünftig auf 3 Spieler verzichten.


Bühner & Wirthwein zu den "Alten Herren"

Verabschieden müssen wir uns von unseren "alten Hasen" Jens Wirthwein und Frank Bühner.

 

Beide waren maßgeblich an dem Aufschwung der letzten Jahre beteiligt und halfen in der vergangenen Saison bei Engpässen aus.

 

Zukünftig wollen beide etwas kürzer treten und "nur noch" für die Alten Herren aus Jüchsen auflaufen.

 

Die Mannschaft wünscht Jens und Frank alles Gute für die sportliche sowie private Zukunft und freut sich, die Beiden in geselliger Runde häufig wiederzusehen.

 


Boxberger nur noch selten zur Verfügung

Leider wird uns David Boxberger zur kommenden Saison wohl nur noch selten zur Verfügung stehen. Der starke Mittelfeldspieler wird beruflich bedingt kaum noch im heimischen Obermaßfeld anzutreffen sein.

 

Auch David wünschen wir für seine Zukunft alles Gute und hoffen, ihn bei seinen Heimatbesuchen bei unseren Spielen begrüßen zu dürfen.


Aufstiegsduo für die Defensive

Mit Kevin Börner und Mario Sausemuth  bekommen wir einiges an Landesklasseerfahrung ins Team.

Mario und Kevin spielten einige Jahre beim VfL Meiningen 04 und konnten vergangene Saison den Aufstieg in die Thüringenliga feiern. Beide Spieler sind in der Abwehr beheimatet und werden unsere Defensive sicher spürbar verstärken.


Torhüter und Torjäger kommen aus Untermaßfeld

Mit Christian Gögel und Maslah Abdikarim Hussein schließen sich uns gleich 2 Spieler des Ortsnachbarn Untermaßfeld an.

Christian wird uns auf der Torhüterposition voraussichtlich erst zur Rückrunde verstärken können. Aktuell laboriert er noch an einer Kreuzbandverletzung - Gute Besserung!

Maslah ist ein echter Torjäger und wird unseren Sturm sicher effektiv verstärken können. In der vergangenen Saison kam er in 18 Spielen auf 14 Tore und 3 Assists (Quelle: FuPa). 

 


Allrounder kommt aus der KOL

Mit Philipp Schubert stößt ein richtiger Allrounder zur Mannschaft.

Der zweikampfstarke Spieler wechselt vom KOL-Absteiger FSV Öpfershausen nach Obermaßfeld.

Philipp kann auf der linken Seite alle Positionen ausfüllen. 


Neumann-Brüder vereint

Nun folgt nach Tommy Neumann also auch sein Bruder Denny Neumann den Rufen aus Obermaßfeld.

Denny wird zukünftig unseren Sturm verstärken.

In der abgelaufenen Saison erzielte er in 12 Spielen ganze 24 Treffer für die SG Helba.


Offensiv-Spieler aus Melkers

Patrick Wagenschwanz wird unseren Kader weiter verstärken. Der Offensivspieler kommt vom LSV Rhönpforte Melkers.

Patrick wurde in den vergangenen Jahren leider immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen und startet nun mit viel Zuversicht einen neuen Versuch in unseren Reihen.


Christian Bunzel wechselt zur kommenden Saison zurück nach Obermaßfeld.

Christian spielte in den letzten Jahren bei der SG Vachdorf und schnürte schon zu KOL-Zeiten seine Schuhe in Obermaßfeld.

Mit ihm bekommen wir einen erfahrenen Torhüter, der unseren jungen Keepern noch das ein oder andere beibringen kann.


Die Mannschaft, der Vorstand und der ganze Verein heißt unsere Neuzugänge herzlich Willkommen und wünscht einen guten Start! Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison 2018/19.