13. Spieltag - Herbstmeister

Die Zuschauer in Obermaßfeld sahen ein kampfbetontes, spielerisch gutes Kreisligaspiel.

 

In der ersten Halbzeit schwankte das Geschehen hin und her mit Chancen auf beiden Seiten. Die größte Chance hatte der VfL durch einen Pfostenschuss!

 

Kurz vor der Pause dann der Führungstreffer für den SCO nach einem langen Freistoß durch N. Heym war M. A. Hussein am gedankenschnellsten und netzte aus Kurzdistanz ein.

 

In der 2. Halbzeit ein ähnliches Bild, aber die Abwehr um Chef M. Sausemuth ließ keine großen Chancen des Gastes zu. Am Ende ein knapper, aber nicht unverdienter Sieg des neuen Herbstmeisters!

 

Die Mannschaft und der Verein wünschen F. Bratz vom VfL Meiningen gut und schnelle Genesung!