Trainingslager:

Trainingswochenende vom 28.02.2020-01.03.2020

Am letzten Wochenende fand zum ersten Mal ein Trainingslager komplett vor der Haustür in Obermaßfeld statt. 

 

Los ging es am Freitag um 17:15 Uhr mit einer Aerobic Einheit. Für alle Spieler war dies Neuland.

Es wurde viel gelacht und manche entdeckten Muskeln, die sie vorher nicht kannten. 

Im Anschluss wurde noch eine Runde auf der "roten Rübe" gebolzt. 
Am Abend gab es bei ein paar Kaltgetränken und Pizza, auch eine Quizrunde in der "Zentrale".
Der Samstag begann mit einer Biathlonrunde um 10:00 Uhr um den Sportplatz. Das Trainerteam um Philipp Blum und Sebastian Bunzel hatten sich eine knackige Einheit einfallen lassen. 
Später gab es vom Chefkoch Marcel Thierbach eine ordentliche Portion Reis mit Hühnerfrikassee,  damit wieder jeder zu Kräften kommen konnte.
Am Nachmittag sollte eine lockere Wanderung von Dietzhausen nach Zells-Mehlis stattfinden,  leider spielten die Wetterverhältnisse nicht  mit und es wurde zu einer zähen Angelegenheit, mit vielen nassen Socken. 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0